Logo: folienwelt.de

Forever Flex Soft No-Cut 102 black - A3 - Abverkauf

Logo: Forever

Auf einen Blick

  • innovatives Transfersystem für den Textildruck
  • Teil eines 2 Komponenten (Folie und beschichtetes Papier)
  • Textildruck in normalen, Neon- und Metallicfarben ohne zusätzliche besondere Toner
  • erzeugt eine dem Flexdruck sehr ähnliche Optik - bei deutlich weniger Aufwand
  • kein Schneiden und Entgittern der Motive notwendig
  • geringe Anpresstemperatur und gute Waschbeständigkeit
  • Flex Soft darf nach Forever-Richtline nur in Verbindung mit B-Paper verkauft werden
  • Restposten - Verkauf solange Vorrat reicht!


Beraten lassen

Wissenswertes

In schwarz drucken und in Farbe transferieren - mit Forever Flex Soft No-Cut

Die große Besonderheit an Forever Flex Soft No-Cut ist nicht, dass kein Schneiden oder Entgittern vor dem Transfer des Motivs notwendig ist und nur das Motiv selbst übertragen wird, auch wenn dies natürlich ebenfalls zur Qualität des Textildrucks beiträgt. Viel wichtiger ist jedoch, dass Sie mit Forever Flex Soft No-Cut Farben auf das Textil übertragen können, die Sie zuvor gar nicht gedruckt haben. Dies ermöglicht das einmalige 2-Komponenten System mit eingefärbter Transferfolie in zahlreichen Farben.

Technische Merkmale und Eigenschaften Forever Flex Soft No-Cut

Die Funktionsweise des Forever Flex Soft No-Cut ist eigentlich ganz einfach. Sie drucken mit Ihrem Schwarzweiß- oder Farblaserdrucker zunächst auf die A-Foil. Dabei spielt es für den späteren Transfer keine Rolle in welcher Farbe Sie drucken. Sie drucken zum Beispiel das gewünschte Motiv einfach in Schwarz, obwohl der Transfer später Neon Pink oder Gold Metallic sein soll. Nach dem Druck pressen Sie hierfür das B-Paper in der entsprechenden Farbe zusammen mit der bedruckten A-Foil in Ihrer Transferpresse. Nun verbindet sich die farbige Beschichtung deckend ausschließlich mit dem Toner auf der A-Foil. Ziehen Sie nach dem Pressen die beiden Komponenten noch heiß auseinander. Anschließend können Sie bei gleichen Temperatureinstellungen den eigentlichen Transfer in Angriff nehmen. Sie übertragen dabei die farbige Beschichtung, die sich mit dem Toner verbunden hat, auf das Textil und erhalten einen Druck, der bis 40°C waschbeständig ist - dabei wird nur das gewünschte Motiv übertragen, ohne Schneiden und Entgittern. Im Vergleich zu klassischem Flex haben Sie also eine enorme Zeitersparnis. Das eingefärbte B-Paper ist in zahlreichen normalen, Neon- und Metallic-Farben erhältlich. Das 2-Komponenten System Forever Flex Soft No-Cut ist lieferbar in den Formaten DIN A4 und DIN A3.

Jetzt Forever Flex Soft No-Cut Transferfolie preiswert kaufen bei folienwelt.de

Nutzen Sie die innovative Technik von Forever Flex Soft No-Cut um kreative Designs im Textildruck mit minimalem Aufwand und in höchster Qualität zu realisieren. Sie erhalten die Laser-Transferfolie bei uns zum Großhandelspreis und mit kurzer Lieferzeit. Entdecken Sie die unzähligen Möglichkeiten, die Ihnen diese Spezialfolie in der individuellen Textilveredelung bietet.